Donnerstag, 21 Sept. 2017, 14:58 | Willkommen Gast

Sora-MMK

[ Neue Beiträge · Teilnehmer · Forumregeln · Suche · RSS ]
Seite 1 von 41234»
RPG Forum » RPG Gelände » Kolloseum » Ein Kampf um die Ehre
Ein Kampf um die Ehre
SoraDatum: Mittwoch, 12 Okt. 2011, 22:05 | Nachricht # 1
Sora-MMK
Gruppe: Administratoren
Nachrichten: 19
Status: Offline
RPG Status: Geschlossen
Am RPG Beteiligt:
Sora = Kiyoshi
Ange = Rin

Es dämmerte bereits, als Kiyoshi durch den Wald lief. Sein Mantel schleifte über den Boden und zog einige Blätter mit sich. Es war ein recht warmer Abend und Still noch dazu. Er genoss es, alleine zu sein. So war niemand da der ihm Vorschriften machte. Er fühlte die letzten Sonnenstrahlen im Gesicht, die durch das Blätterdach drangen. Er hob seinen Kopf gen Himmel. Wieder so schwühl... dachte er und lief weiter. Er konnte seine Umgebung genau wahrnehmen, auch wenn die Schwarze Augenbinde ihm das wenige übrige Sonnenlicht nahm. Nach ein paar weiteren Minuten kam er an einer kleinen Lichtung an, auf der ein Felsen stand. Aus einem Riss am Felsen floss frisches Quellwasser. Eine weile lang hörte er dem plätschern zu. Wohin...
 
AngeDatum: Mittwoch, 12 Okt. 2011, 22:13 | Nachricht # 2
Gruppe: Mitglied
Nachrichten: 19
Status: Offline
Rin lief schon eine weile durch den Wald und trainerte. Als die Dämmerung einsetze wollte sie nur noch einen ruhigen platz um sich auszuruhen was nicht lange dauern würde. Sie kletterte auf einen Baum und sprang von Ast zu Ast da es ihr Gleichgewicht trainierte. Sie war sich nicht sicher ob sie ihre Sense in der Hand halten sollte oder auf den Rücken schnallen sollte, dadrüber dachte sie eine weile nach auch wenns unlogisch war und so bemerkte sie erst das sie eine Lichtung betrat als sie auf einem Fels landete und das plätschern von Frischem Wasser hörte
 
SoraDatum: Mittwoch, 12 Okt. 2011, 22:23 | Nachricht # 3
Sora-MMK
Gruppe: Administratoren
Nachrichten: 19
Status: Offline
Kiyoshi sprang ganz plötzlich nach hinten, als er hörte, wie etwas auf dem Felsen landete. Er spürte die Person ganz deutlich, aber warum erst jetzt? Er zog ein Katana und richtete es auf die Person. "Wer bist du?" fragt er mit kalter Stimme. Das Wasser plätschert weiter und lies sich nicht beirren. Ganz plötzlich kam ein Windhauch und blies alle Blätter durch die Gegend. Mittlerweile wurde es immer dunkler und die Sonne verschwand ganz, als der Mond im rücken aufstieg.
 
AngeDatum: Mittwoch, 12 Okt. 2011, 22:29 | Nachricht # 4
Gruppe: Mitglied
Nachrichten: 19
Status: Offline
Rin sah in seine Richtung aber die Blätter versperrten ihr den weg. Sie nahm ihre Sense in die Hand denn sie wusste das da wer war aber sie wusste nicht ob er gefährlich war oder nicht.
"Ich wüsste nicht wieso ich das einem Fremden sagen sollte" antwortete sie emotionslos. Sie fühlte sich eindeutig wohler mit dem Mond am Himmel als Mit der Sonne. Sie starrte in die Richtung aus der Die Stimme kam aber in Angriffsstellung war sie nicht. Sie war sogar relativ entspannt
 
SoraDatum: Mittwoch, 12 Okt. 2011, 22:38 | Nachricht # 5
Sora-MMK
Gruppe: Administratoren
Nachrichten: 19
Status: Offline
Nachdem Kiyoshi einen Schritt nach vorne machte, das Katana erhoben, legte sich der Wind und die Blätter fielen zu Boden. Er konnte die emotionslose Stimme nicht zuordnen. "Wer bist du?" wiederholte er noch einmal mit der selben kühlen Stimme. Er mochte es nicht, wenn er in frage gestellt wird.
 
AngeDatum: Mittwoch, 12 Okt. 2011, 22:44 | Nachricht # 6
Gruppe: Mitglied
Nachrichten: 19
Status: Offline
"Ich wüsste nicht wieso ich das einem Fremden sagen sollte" wiederholte sie emotionslos und verstärkte den griff um ihre Sense. Ihre Haare legten sich wieder um ihre schultern da sie vom Wind vor ihr Gesicht geweht worden waren Wieso wiederholt er sich? dachte sie sich. Sie starrte mit emotionslosen Augen zu ihm vom Fels Hinunter. "Ein Katana wie schön. willst du mich etwa angreifen?" fragte sie immer noch emotionslos.
 
SoraDatum: Mittwoch, 12 Okt. 2011, 22:49 | Nachricht # 7
Sora-MMK
Gruppe: Administratoren
Nachrichten: 19
Status: Offline
Muss das wirklich sein... dachte sich Kiyoshi. Mit einem blitzschnellem Schritt stand er vor dem Felsen. Er rammte das Katana in den Riss und der Fels spaltete sich mehrfach und fiel in sich zusammen. Dann sprang er in die Luft und stürmt auf die Person zu. "Dann wirst du mich eben kennenlernen!"
 
AngeDatum: Mittwoch, 12 Okt. 2011, 22:53 | Nachricht # 8
Gruppe: Mitglied
Nachrichten: 19
Status: Offline
Rin sprang nach hinten und ging in Angriffsstellung und rannte sie auf ihn zu. "Ach das will ich sehn" sagte sie wie immer emotionslos. Sie sprang über und landete hinter ihm. Dann holte sie mit der Sense aus und schlug zu Du hast es nicht anders gewollt
 
SoraDatum: Mittwoch, 12 Okt. 2011, 23:01 | Nachricht # 9
Sora-MMK
Gruppe: Administratoren
Nachrichten: 19
Status: Offline
Kiyoshi lächelte aus dem Mundwinkel, drehte sich um und macht einen kleinen Salto. Mit Zehenspitzen landete er auf der Sense und hielt sein Katana nur wenige Zentimeter vor Ihr Gesicht. Dann steckt er die andere Hand gen Himmel, der sich nun komplett verdunkelt hat. Eissplitter flogen aus seiner Hand in den Himmel und dann mit hoher Geschwindigkeit auf sie zu.
 
AngeDatum: Mittwoch, 12 Okt. 2011, 23:10 | Nachricht # 10
Gruppe: Mitglied
Nachrichten: 19
Status: Offline
Rin zog ihm die Sense unter den Füßen weg und wehrte die meisten Eissplitter mit der Sense ab. Sie schlug mit ihrer Sense nach ihm wobei sie darauf achtete seinem Katana nicht zu nahe zu kommen. Sie strengte sich nicht wirklich an das hätte sie selbst im schaf gekonnt. Sie sah ihn emotionslos an

Mitteilung wurde bearbeitet von Ange - Mittwoch, 12 Okt. 2011, 23:19
 
RPG Forum » RPG Gelände » Kolloseum » Ein Kampf um die Ehre
Seite 1 von 41234»
Suche:

Haupt-Menu

Suche

Unterhaltung

500

Freunde

Aktuelle Umfrage

Bewerte meine HomePage
Antworten insgesamt: 32

Auf Facebook

Social Blade

Besucher der Seite



Legende:
Admin Moderator Benutzer

IP & Co.

IP